tsm enterprise solution –
Die Software für ein ganzheitliches Lieferantenmanagement

Eine gute, zuverlässige Softwareunterstützung ist für die reibungslose Zusammenarbeit mit Ihren Lieferanten unerlässlich. Nur so lässt sich Ihr Lieferantenmanagement effizient gestalten. 

Die tsm enterprise solution bietet Ihnen dafür die Grundlage. Sie gibt Ihnen das nötige Handwerkszeug an die Hand, mit dem Sie langfristig Strukturen und Abläufe sowohl in der Lieferkette, als auch im eigenen Unternehmen verbessern können. 

Mit der tsm enterprise solution gehen Sie die Optimierung Ihrer Lieferketten zukünftig ganzheitlich, präventiv und crossfunktional an. Wichtige Informationen werden gesammelt, ausgewertet und sind für alle relevanten Abteilungen in Ihrem Unternehmen verfügbar. 

Steigern auch Sie die Kommunikation und Koordination in Ihrem Unternehmen und treten Sie als Einheit vor jedem Lieferanten auf – Mit der tsm enterprise solution.

Mit dem tsm-workflow Ihre Lieferketten optimieren

Die gesamte Lieferkette wird anhand harter und weicher Faktoren auf Versorgungsrisiken überprüft. Das Wissen über die zukünftige Lieferantenleistung wird prognostiziert. Dies bildet die Basis für präventive Handlungsoptionen.

Ein crossfunktionaler Lenkungskreis trifft aufgrund des generierten Wissens transparente und abgestimmte Entscheidungen, die dafür Sorge tragen, dass Versorgungsrisiken frühzeitig vermieden oder minimiert werden.

Im Lenkungskreis beschlossene Lieferantenprojekte folgen einem erfahrungsbasiertem, standardisierten Vorgehen und können hinsichtlich ihres Fortschrittes jederzeit nachverfolgt werden.

Aus den durchgeführten Lieferantenprojekten werden systematisch Verbesserungsvorschläge für das Lieferantenmanagement abgeleitet, um die benötigten Vorleistungen an der Schnittstelle zur Lieferantenbasis sicherzustellen.

Die tsm enterprise solution basiert auf 20 Jahren Erfahrung aus der Praxis, Wissenschaft und Beratung. Aus diesem Grund orientiert sich der tsm-workflow an Ihrem tatsächlichen Arbeitsalltag. Dazu werden Ihnen die benötigten Methoden und Tools zur Verfügung gestellt.

Die einzelnen Methoden und Tools sind entlang des tsm-workflows organisiert. So gehen keine Daten verloren und Sie behalten immer alles im Blick.

Evaluate

Nutzen Sie Trend- und Prognosemodell, um mögliche Störfälle vorherzusagen. Dies geschieht sowohl allgemein auf alle Lieferanten bezogen als auch auf Ebene jedes einzelnen Lieferanten.

Somit erkennen Sie Risiken frühzeitig und können diese zuverlässig minimieren.

Betrachten Sie alle lieferantenspezifischen Prozesskosten Ihres Unternehmens, welche sich aus der Performance Ihrer Lieferanten ergeben. So lassen sich wichtige Rückschlüsse auf betriebswirtschaftliche Auswirkungen eines Störfalls in der Lieferkette ziehen und rechtzeitig effiziente Gegenmaßnahmen initiieren.

Finden Sie mit intelligenten Analysemethoden kritische Lieferanten. Datamining Verfahren suchen nach Anomalien in ihrer Datenbasis, so dass Sie Versorgungsrisiken identifizieren, die mit herkömmlichen Methoden unentdeckt geblieben wären.

Überprüfen Sie mit unserem Tool regelmäßig die Datenqualität Ihrer Kennzahlen. Sorgen Sie so für noch genauere Analysen und Prognosen sowie belastbarere Entscheidungsprozesse.​

Erhalten Sie eine 360°-Sicht auf einzelne Lieferanten durch die zentrale Lieferantenakte in der alle Informationen und die Historie zu jedem einzelnen Lieferanten abgespeichert werden.

Die tsm Kommandozentrale, in der alle wichtigen Daten und Kennzahl übersichtlich und jederzeit für das Management einsehbar sind. Haben Sie den tsm-workflow und alle wichtigen Informationen über Ihr Lieferantenetzwerk immer im Blick!

Häufig ist nicht nur ein Risiko für mögliche Performanceeinbrüche innerhalb der Lieferkette verantwortlich. Vielmehr ist es das Zusammenspiel mehrerer Risiken, welches Ihre Lieferketten gefährdet. Mit dem Multi Risk Management erhalten Sie einen Überblick über alle Risiken und wie Sie in Verbindung zueinander stehen und wie sie sich gegenseitig beeinflussen.

Decide​

Der Lieferantenlenkungskreis ist ein crossfunktionales Gremium, in dem sich regelmäßig alle betroffenen Fachbereiche treffen. Auf Basis eines standardisierten Eskalationsmodells werden situationsgerechte und effiziente Maßnahmen zur Wiederherstellung bzw. Steigerung der Lieferantenleistung gemeinsam entschieden. Dadurch erreichen Sie ein abgestimmtes und effizientes Auftreten gegenüber den Lieferanten.

Legen Sie für jeden Lieferanten einen ausführlichen Bericht an, der alle relevanten Daten zur Initiierung und Verfolgung von Lieferantenprojekten enthält. So können die bestehenden Ressourcen zur Lieferantenentwicklung effizient und transparent koordiniert werden. 

Act

Erfolgreiche Lieferantenprojekte basieren auf einer standardisierten, bewährten Vorgehensweise und Toolbox. Eine Prozessanalyse mit allen betroffenen Fachbereichen gewährleistet eine effiziente und nachhaltige Problemlösung.

Durch ein standardisiertes Analyseverfahren werden die Defizite entlang der Lieferkette für alle betroffenen Fachbereiche identifiziert. Durch eine strukturierte Auswertung können die Maßnahmen priorisiert und nachhaltig bei den Lieferanten und im eigenen Unternehmen umgesetzt werden.

Lessons Learned

Auf Basis der durchgeführten Lieferantenprojekte wird eine konsolidierte Darstellung von Schwachstellen der eigenen Abläufe dargestellt. Aus diesen Schnittstellendefiziten zwischen Abnehmer und Lieferant lassen sich systematisch Prozess- und Kostenvorteile ableiten. Arbeiten Sie so in Ihrem Unternehmen stetig daran, interne Abläufe zu optimieren.

Mit der tsm enterprise solution als Unternehmen stark und koordiniert auftreten

Die tsm enterprise solution erleichtert Ihnen und Ihrem Unternehmen den Arbeitsalltag. Relevante Daten werden zentral gesammelt und ausgewertet. Dadurch werden Abläufe deutlich effizienter und keine Informationen gehen verloren.

Auch Sie möchten Ihr Lieferantenmanagement ganzheitlich, präventiv und crossfunktional angehen? Kontaktieren Sie uns und wir begleiten Sie bei der Einführung der tsm enterprise solution in Ihrem Unternehmen.

Kontakt

Copyright © 2020 tsm supply bridge - Alle Rechte vorbehalten

Telefon: +49 30 74696537-0
E-Mail: info@tsm.berlin

TSM Supply Bridge GmbH
Goldschmidtweg 57
12307 Berlin